Veröffentlicht in Natur

Waldseen entdecken

Meine Mamiglück-Jungs und ich sind jeden Tag draussen in Feld und Wald unterwegs. Dabei entdecken wir jeden Tag neue spannende Dinge.

Auf einer Waldtour haben wir einen kleinen Waldsee entdeckt.

Vor einigen Wochen erkundeten wir den See und fanden Froschlaich. Seitdem beobachten wir die Entwicklung jede Woche.

Als die Kaulquappen noch winzig klein waren, hatten wir das Glück eine Libellenlarve bei der Jagd zu beobachten.

Leider war ich zu fasziniert, um ein Foto zu schiessen. Aber wer mal etwas gruseliges sehen möchte, der suche im Internet einfach Libellenlarve oder Gelbrandkäferlarve…

Die Jungs finden es auch super spannend und sind wahnsinnig neugierig auf die Veränderungen im Teich.

Als wir vor ein paar Tagen an unserem Waldsee waren, gab es ein ohrenbetäubendes Froschkonzert…

Die Männchen des Teichfrosches haben grosse Schallblasen rechts und links von ihren Mäulern und können damit ordentlichen Krach machen.

Teichfrösche in Aktion

Das war ein spektakulärer Spaziergang und die Jungs fast nicht vom Teich wegzulocken…

Bestimmt habt ihr in eurer Nähe auch einen Waldsee. Besucht ihn mal und beobachtet die Frösche und erlebt die Lautstärke am Teich!

Viel Spass dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.