Veröffentlicht in Basteln

Schleuderball

Der Herbst ist unsere liebste Bastelzeit.

Ein Schleuderball ist ein super einfacher Spaß, den ihr an einem verregneten Nachmittag oder am Kindergeburtstag mit euren Kids ohne großen Aufwand nachbasteln könnt…

Für diesen Schleuderball braucht ihr nicht viel:

  • Zeitungspapier
  • Stoffreste und wenn ihr wollt Stofffarben
  • Krepppapier
  • Schnur

Die Stoffreste schneidet ihr in Quadrate.

Wenn eure Kids Lust haben können sie den Stoff mit Stoffmalstiften verzieren.

Dann knüllt ihr das Zeitungspapier zu einer schönen Kugel zusammen, die ihr auf das Stoffquadrat legt.

Als nächstes schneidet ihr das Krepppapier in Streifen und knotet es an einer Seite zusammen.

Dieses Ende legt ihr auch auf das Stoffquadrat und nun könnt ihr alles zusammenbinden.

Fertig ist der super schöne Schleuderball, der easy zu basteln ist und auch beim Spielen sehr viel Spaß macht!

Spielideen:

Wer trifft in eine Box oder einen Hula Hoop Reifen?

Wer wirft am Weitesten?

Bei wem hüpft der Ball zweimal?

Viel Spaß beim Basteln und Spielen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.